Maker Challenge

Teilnahmebedingungen:

  1. Du bist ein Maker
  2. Du kommst aus Deutschland
  3. Du hast Interesse an dieser Challenge

Spielregeln der Maker Challenge:

  1. Unter den Makern wird ausgelost wer wem etwas schicken muss.
  2. Inhalt des Pakets muss folgendes beinhalten:
    1x Altes Werkzeug
    2x Material
    1x Anderer Gegenstand

    Werkzeug zum Beispiel : Alter Schraubendreher, eine Zange, ein Beitel, Hammer etc Hauptsache alt und ein Werkzeug.

    Material zum Beispiel: Holz, Leder, Band, Aluminum, etc. am besten kein Kunststoff (#safetheplanet) .

    Anderer Gegenstand zum Beispiel: freie Wahl, kann ein Fräser, Sägeblatt, Zollstock, Stift, etc sein.
  3. Alle erhaltenen Sachen oder zumindest Hauptbestandteile davon müssen verwendet werden.
  4. Der Maker darf alle ihm zur Verfügung stehenden Maschinen und Mittel verwenden.
  5. Evtl zusätzliches Material oder Teile dürfen einen Gesamtwert von 30€ nicht überschreiten.
  6. Der neue upcycling Gegenstand muss nützlich, verwendbar sein. Aber nicht der alten Funktion /Nutzen des alten Werkzeugs entsprechen.
  7. Zeitraum für die Challenge nach Start, 4 Wochen. Dann werden die neuen Gegenstände dem jeweiligen Versender zurück geschickt. Und gemeinsam über diese Seite und Instagram durch die Community bewertet und der Gewinner ermittelt.

Teilnehmer:

  1. cs-visions.de
  2. Habu
  3. Andre Schwabe
  4. Handwerks Duo

Unbestätigte Teilnehmer:

  1. AnnaBWorkshop
  2. Pruefer0815
  3. Zedric77
  4. Laura Kampf

Start:

Die Challenge startet am …. und endet nach 4 Wochen. Aktuelle Updates werden hier und von dem jeweiligen Maker auf Instagram mit dem Hashtag #MakerChallenge gepostet oder in der Story geteilt.

Gewinn:

Bei dieser MakerChallenge geht es um Spaß, Upcycling und die Ehre. Desweiteren erhälst du ein absolutes Unikat, gefertigt von einem Maker.